Bürgerinitiative Gegenwind Flörsbachtal e.V.
Bürgerinitiative Gegenwind Flörsbachtal e.V.

Klima was ist das?

Klima ist die statistische Zusammenfassung der täglichen Wetteraufzeinungen über 30 Jahre.

 

Jeder kennt die täglichen Wetterprognosen und deren Zuverlässigkeit bei der Planung von Outdoor Aktivitäten.

 

Jetzt behaupten Regierungen, der Weltklimarat und Andere, sie wüssten genau dass die Erde im Jahre 2100 um durchschnittlich 6,5 Grad wärmer sein wird als heute, wenn der von Menschen verursachte CO2 Ausstoss unvermindert weiter gehe. Tornados, Überschwemmungen, sich ausbreitende Wüsten und Dürregebiete letztlich die Klimakatastrophe mit der Folge sozialer weltweiter Verwerfungen ist nicht mehr aufzuhalten.

 

Es soll also möglich sein, dass Wetter über mehr als 80 Jahre vorherzusagen, wo doch eine exakte Wetterprognose für die nächsten 3 Tage unmöglich erscheint.

Die ernstzunehmende Wissenschaft war sich bisher einig dass Hellseherei in den Bereich des Aberglaube fallen sollte. Unter dem Etikett der Klimarettung wird sie aber offensichtlich salonfähig.

 

Klimakiller CO2

 

Wer das ernsthaft glaubt sollte seine alten Schulbücher zu rate ziehen. CO2 ist Grundlage der Photosynthese und damit Grundlage allen Lebens. Eine höhere CO2 Konzentration stimuliert das Pflanzenwachstum. Von höheren Temperaturen würden Tiere, Menschen und die gesamte Nahrungsproduktion profitieren.

CO2 hat eine Menge physikalische Eigenschaften, aber sicherlich nicht die Fähigkeit Wärmeabstrahlung der Erde, zu verhindern und somit einen Treibhauseffekt zu kreieren. Der Anteil von CO2 in der Atmosphäre beträgt 0,03%.

Nur 4% aller weltweiten CO2 Emissionen werden vom Menschen verursacht, davon nur ein geringer Teil in Deutschland und davon wiederum nur ein Bruchteil durch die Stromerzeugung. Die restlichen 96% CO2 Emissionen sind natürlichen Ursprungs. Wer die Grundrechenarten beherrscht ist in der Lage den deutschen Anteil am weltweiten CO2 Gehalt von 0,0000475% zu errechnen.

 

Deutschland als oberster Klimaretter wirkt in anbetracht der Stellen hinter dem Komma irgenwie lächerlich.

Ein Versuch einer Aufklärung über den von Menschen angeblich verursachten Klimakiller CO2

Der gewünschte Treibhauseffekt, ohne den wir eine permanente Temperatur von -60 Grad auf der Erde hätten, wird durch den in der Atmoshäre vorhandenen Wasserdampf verursacht. Auch ohne ein Physikstudium kann diesen Effekt jeder in klaren oder wolkenbedeckten Winternächten erleben.

Ohne Wolken ist es wesentlich kälter. Die Erdwärme entweicht ungebremst ins Weltall.

Gefallen Ihnen unsere Beiträge und Ziele? Dann unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende.

Termine:

Verlängerung:

Fristablauf für Einsprüche zum Regionalplan am 13.7.2017.

Ein Musterbrief als Vorlage zum Download linke Seite unter "Stand Genehmigungsverfahren" und "Aktuelles zum Regionalplan"

Veranstaltungen

Informationen oder Anmeldungen sind über uns möglich. Schicken sie uns einfach eine Nachricht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerinitiative Gegenwind Flörsbachtal e.V.