Bürgerinitiative Gegenwind Flörsbachtal e.V.
Bürgerinitiative Gegenwind Flörsbachtal e.V.

Eine Landschaft noch ohne industrielle Bausünden

Mit der Energiewende hat die Industrialisierung der deutschen Landschaft eingesetzt. Verstärkt drängen die Windräder nun in die deutschen Mittelgebirge. Vorbei mit Ruhe und Erholung für gestresste Stadtmenschen und Spessartbürger, die sich bewusst für ein Leben in der Natur abseits der modernen Industriegesellschaft entschieden haben.

Hier kennt man sich, hier ist man zu Hause. Gäste heist man willkomen.

Der Tourismus ist eine wesentliche Säule des Spessart.

Eine Industrialisierung durch Windkraftanlagen im Wald zerstört nicht nur Landschaft, Natur und Biodiversität, sie würde auch die Gastronomie und damit Existenzen gefährden. Wandern unter Windrädern würden 50% der Urlauber in andere Urlaubsorte abwandern lassen, was Befragungen unter Touristen ergeben hat.

Wir wenden uns deshalb gegen den Ausverkauf unserer Heimat und verweigern Energiewendegewinnlern den Zugriff  darauf.

Ohne Windräder wird die Attraktivität des Spessart als Erholungsgebiet sogar gewinnen. Die Werterhaltung der Immobilien wäre gesichert.

Gefallen Ihnen unsere Beiträge und Ziele? Dann unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende.

Termine:

Verlängerung:

Fristablauf für Einsprüche zum Regionalplan am 13.7.2017.

Ein Musterbrief als Vorlage zum Download linke Seite unter "Stand Genehmigungsverfahren" und "Aktuelles zum Regionalplan"

Veranstaltungen

Flörsbachtal:

Bürgerinformationsveranstaltung zu Windkraftflächen in Mosbarn am 23.Mai 2017 im DGH Kempfenbrunn

Informationen oder Anmeldungen sind über uns möglich. Schicken sie uns einfach eine Nachricht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerinitiative Gegenwind Flörsbachtal e.V.