Bürgerinitiative Gegenwind Flörsbachtal e.V.
Bürgerinitiative Gegenwind Flörsbachtal e.V.

Natur- und Landschaftsschutz durch kluge Energiepolitik

Angetrieben durch ein gesetzlich verpflichtendes, aber überwiegend von Privatpersonen und Kleinunternehmern zu bezahlendes Industrie-Subventionssystem, pflügen sich Windkraftanlagen durch unser Land. Sie hinterlassen eine Spur der Verwüstung in Form von Landschafts- und Naturzerstörung. Gefördert werden sie von Klimaschutzideologen.

 

Klima schützen wollen, aber dabei unsere Lebensgrundlage Wald zerstören passt nicht in unsere Wertvorstellungen.

 

Diesen Weg des Ausverkaufs unserer Heimat gehen wir nicht mit.

Wir arbeiten an einer Bestandsaufnahme unserer heimischen Tier- und Pflanzenwelt. Unter Anleitung von Biologen erfassen unsere geschulten Mitglieder gefährdete Tierarten und erstellen Karten der Verbreitung und Bewegungsprofile in unseren Wäldern.

Diese Arbeiten bilden die Grundlage für spätere, juristisch nicht angreifbare, Gutachten.

Hinweise aus der Bevölkerung nehmen wir gerne auf. Schicken Sie uns einfach eine Nachricht.

Wehret den Anfängen.

Dieses Beispiel von Paderborn zeigt wie rücksichtslos die  Windwahn Mafia mit der Heimat der Menschen umgeht.

Dieses Schicksal werden wir in Flörsbchtal nicht kampflos hinnehmen. Wir wehren uns.

Paderborn vor dem Windwahn
Klima nicht gerettet und Gemeindekasse auch nicht saniert

Gefallen Ihnen unsere Beiträge und Ziele? Dann unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende.

Termine:

Verlängerung:

Fristablauf für Einsprüche zum Regionalplan am 13.7.2017.

Ein Musterbrief als Vorlage zum Download linke Seite unter "Stand Genehmigungsverfahren" und "Aktuelles zum Regionalplan"

Veranstaltungen

Flörsbachtal:

Bürgerinformationsveranstaltung zu Windkraftflächen in Mosbarn am 23.Mai 2017 im DGH Kempfenbrunn

Informationen oder Anmeldungen sind über uns möglich. Schicken sie uns einfach eine Nachricht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerinitiative Gegenwind Flörsbachtal e.V.