Bürgerinitiative Gegenwind Flörsbachtal e.V.
Bürgerinitiative Gegenwind Flörsbachtal e.V.

Die Energiewende zur Sanierung des Gemeindehaushalts

Die Realisierung eines Windparks zur Sanierung der Flörsbachtaler Gemeindefinanzen hat im August 2013 zur Gründung unserer Bürgerinitiative geführt.

Die Legitimation zur Errichtung eines Windparks auf Flörsbachtaler Gemeindegrund zieht die Gemeindevertretung aus einer "Bürgerbefragung" im Jahr 2011. Diese weist nach der hessischen Gemeindeordnung erhebliche formale Mängel auf und ist damit im Grunde genommen nicht rechtsverbindlich.

Im Jahre 2006 hätte nach einer EU Rechtsänderung der Naturpark Hessischer Spessart eigentlich in ein FFH (Flora Fauna Habitat) Schutzgebiet hochgestuft werden sollen. Politische lokale Kräfte wussten dies aber vorrausschauend zu verhindern.

In diesem Zusammenhang hat auch der Gemeinderat in 2007 gleich seine ablehnende Haltung zu Windkraftanlagen in unserer Gemeinde in eine Zustimmung umgewandelt, da man ja das Weltklima retten möchte.

All das ist ohne eine öffentliche Diskussion sehr dezent abgelaufen.

Engagierte Flörsbachtaler Bürger wollen diese intransparenten politischen Machenschaften, die die Lebensqualität und das Eigentum stark beeinträchtigen und die Natur rücksichtslos zerstören, nicht länger akzeptieren.

Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, uns zu organisieren und die politschen und wirtschaftlichen Vorgänge rund um die Energiewende für alle transparent und in ihren Konsequenzen für jederman in der Gemeinde verständlich zumachen.

Gefallen Ihnen unsere Beiträge und Ziele? Dann unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende.

Termine:

Verlängerung:

Fristablauf für Einsprüche zum Regionalplan am 13.7.2017.

Ein Musterbrief als Vorlage zum Download linke Seite unter "Stand Genehmigungsverfahren" und "Aktuelles zum Regionalplan"

Veranstaltungen

Informationen oder Anmeldungen sind über uns möglich. Schicken sie uns einfach eine Nachricht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerinitiative Gegenwind Flörsbachtal e.V.